Wer?

Die Evangelisch-Kirchliche Gemeinschaft (EKG) ist eine christliche Gemeinde, die zum „Elbingeröder Gemeinschaftsverband e. V.“ gehört.

Dieser Verband arbeitet als freies Werk innerhalb der Evangelischen Landeskirchen. Seit 2006 sind wir im Bund evangelischer Gemeinschaften (BeG) vernetzt.

Wir arbeiten mit anderen Gemeinden der Landeskirche und christlichen Werken in der Evangelischen Allianz Dresden zusammen.

Unsere Wurzeln und Prägung haben wir im Pietismus und in den Erweckungsbewegungen des19. Jahrhunderts.

Wo?

 
Warum?

Christliche Gemeinde besteht aus Menschen, die Jesus Christus nachfolgen. Er ist der Weg und die Wahrheit und das Leben und er bringt uns zu Gott, dem Vater. Die Gemeinde Jesu Christi hat den Auftrag die gute Nachricht weiterzutragen (Matthäus 28,19). Wer Jesus Christus glaubt, ist aus Verlorenheit gerettet. Das neue Leben, das Jesus schenkt, darf in der Gemeinde erlebt und erfahren werden
(2. Korinther 5,17). Dieses neue Leben soll anderen zum Guten dienen, ein Zeichen der Güte Gottes sein und zu Jesus einladen.

Was?

Menschen, die ohne Gott leben, sollen die gute Nachricht von Jesus hören. Wir erwarten dabei, dass Gottes Geist Umkehr schenkt und Menschen zu einem neuen Leben wiedergeboren werden. Wir wollen Menschen unterstützen in ihrer Beziehung zu Jesus Christus froh und gewiss zu leben. Sie sollen ihre von Gott geschenkten Begabungen erkennen, zum Wohl anderer und zur Ehre Gottes einsetzen.
Wir wollen ermutigen, dass Menschen die Liebe Gottes persönlich erfahren und fröhlich weitergeben.

Schreiben Sie uns!

Wir sind Teil Grunas. Bei vielfältigen Gelegenheiten sind wir im Stadtteil dabei. Hier finden Sie einige unserer Partner: